Kanzleistunden

sie erreichen uns: 

Pfarre Heiligeneich


Tel:  +43 (0) 2275  5308 und

           0676 8266 33139


Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

GEÄNDERTE KANZLEIZEITEN

AB 1. SEPTEMBER 2019


MITTWOCH         9 - 11 Uhr 

DONNERSTAG     9 - 11 Uhr

FREITAG           17 - 18 Uhr

 

Pastoralassistentin PAss Sabine Müller-Melchior

Mittwoch 9 - 12 

Termine

Fr Okt 18 @19:00 -
Taizè-Gebet
Di Nov 12 @14:00 - 17:00
Spielenachmittag der Senioren
Fr Nov 15 @19:00 -
Taizè-Gebet
Di Dez 10 @14:00 - 17:00
Spielenachmittag der Senioren
Fr Dez 20 @19:00 -
Taizè-Gebet

Verabschiedung Pastoralassistentin

Verabschiedung PASS

Foto: Pfarre Heiligeneich

Verabschiedung Pastoralassistentin Sabine Müller-Melchior

Am Sonntag hat die Pfarrgemeinde unsere Pastoralassistentin Sabine Müller-Melchior im Rahmen der Heiligen Messe feierlich verabschiedet.

Weiterlesen...

Anbetungstermine

ANBETUNGSTERMINE IN HEILIGENEICH 

Fr.4.10. 2019 

Fr. 8.11. 2019

Do. 5.12.2019  

18 bis 20 Uhr 

am 5.12. auch Beichtgelegenheit   

Fatimafeiern 2019

EINLADUNG ZU DEN FATIMAFEIERN

IN DER SCHLOSS - UND FATIMAKAPELLE ATZENBRUGG

 

:Fatimaplakat  1 2019.pub

Nächstes Taizé - Gebet 18.10.2019

Taize KreuzHerzliche Einladung zum monatlichen Gebetsabend im Geiste von Taize.
Bei den gemeinsamen Gebeten in Taize wird gebetet, gesungen und geschwiegen.
In Taize, einem Ort in Burgund in Frankreich wurde eine Gemeinschaft von Frere Roger gegründet.

Jugendliche aus verschiedenen Erdteilen kommen immer wieder, insbesondere im Sommer, auf den Hügel von Taize.Sie suchen in Gemeinschaft mit vielen anderen nach einem Sinn für ihr Leben.

Sie sind unterwegs zu den Quellen des Vertrauens auf Gott.

Sie machen sich auf einen inneren Pilgerweg, der sie ermutigt, Vertrauen unter den Menschen zu stiften.

Die Homepage: www.taize.fr

Weiterlesen...

Fatimafeier 13.6.2019

 

Fatimafeier 13.6 1

Die Fatimafeier am 13.6.2019 wurde vom Abt des Stiftes Göttweig,GR Mag. Columban Luser OSB feierlich zelebriert. In seiner Predit findet Abt Columban berührende Worte für die zahlreich erschienenen Gläubigen. Nach der vom Kirchenchor musikalisch gestalteten Messe fand eine Lichterprozession im Schlosspark von Atzenbrugg statt.